5S Methode

Warum 5S einfach nur genial ist.

Ursprünglich wurde das 5S-Prinzip für Rahmen des Lean Management für den Automobilhersteller Toyota entwickelt. Das japanische Unternehmen ist bekannt dafür, dass es auf ständige Verbesserung setzt und dabei vor allem seine Mitarbeiter mit einbezieht.

Ineffektive Büroorganisation verschwendet fast 30 Prozent von Arbeitszeit im administrativen Bereich.

 

Aber 5S bedeutet nicht nur “Aufräumen”. 5S geht noch viel weiter.

5S ist auch Bestandteil im Lean Management. Bedeutet auch:

  • System, das zu ordentlichen, sauberen, standardisierten, leistungsfähigen und sicheren Arbeitsplätzen führt
  • Reduzierung von Verschwendung am Arbeitsplatz, in der Abteilung und letztendlich in der ganzen Organisation
  • Kaizen bedeutet, ständig das eigene Tun zu hinterfragen und Ausschau nach Verbesserungsmöglichkeiten zu halten
  • Verbesserung immer wieder konsequent zu optimieren und mit 5S Kaizen ständig bessere Ergebnisse zu erzielen
  • konsequente Standardisierung und  Einhaltung dieser Standards in einer Organisation umzusetzen